Med. dent. Luis P. Hack

Zahnarzt

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Studiums der Zahnmedizin an der Eberhard Karls Universität Tübingen, entschied sich Herr Hack unser Team zu verstärken und seinen beruflichen Weg in unserer Klinik zu fortzusetzen. Neben seinem sozialen Engagement durch Förderung verschiedener Projekte zur Prävention und Prophylaxe im Rahmen der Kinderzahnheilkunde in Deutschland und Mexiko, verfügt Herr Hack über umfangreiche Erfahrung im Bereich der klinischen Forschung auf dem Gebiet kardiovaskulärer Erkrankungen durch seine wissenschaftliche Tätigkeit während seines Studiums. Die Oralchirurgie bildet einen seiner fachlichen Interessenschwerpunkte, den er bereits durch Famulaturen an der BG Unfallklinik Tübingen in der Abteilung für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie fördern konnte. Um die bestmögliche Behandlung anzubieten sind für ihn Therapiekonzepte auf Grundlage moderner evidenzbasierter Medizin in Verbindung mit einer vertrauensvollen, freundlichen und patientenorientierten Arbeitsatmosphäre von besonderer Bedeutung.

  • Studium an der Eberhard Karls Universität Tübingen

  • Förderung der Prävention und Prophylaxe in der Kinderzahnheilkunde

  • Klinische Forschungen zu kardiovaskulärer Erkrankungen

  • Famulaturen im Bereich Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie

Luis Pablo Hack

Den ganzen Menschen sehen.

"Für den Erfolg einer Behandlung ist es wichtig, den Menschen als Ganzes zu sehen. Die Zähne stehen über den Blutkreislauf mit dem Gesamtorganismus in Verbindung und haben so einen starken Einfluss auf Wohlbefinden und die allgemeine Gesundheit des Patienten"

Dr. M. Marques Hager