Informationen Anreise, Hygiene und Covid-19 bei CLINIUS

Die wichtigsten Informationen zu Ein- und Ausreise

zuletzt aktualisiert 04.05.2022

(unverändert gültig: 04.05.22)

Seit dem 02. Mai 2022 besteht eine Aufhebung der Maskenpflicht in Zahnarztpraxen im Land Baden-Württemberg

  • Es besteht keine Maskenpflicht.

  • Es besteht keine Testpflicht. 

  • Es besteht keine Quarantänepflicht.

  • Es besteht keine Pflicht zum Ausfüllen eines Einreiseformulars.

Bei uns in der Klinik gilt:
 

  • Wir führen alle Behandlungen durch und sind uneingeschränkt innerhalb der regulären Öffnungszeiten für Sie da.

  • Unsere klinischen Räume und Laboratorien sind mit einer speziellen "raumlufttechnischen Anlage" ausgestattet, Die Raumluft wird so 8 mal/Stunde komplett durch frische Aussenluft ersetzt - eine der derzeit wirksamsten und modernsten Wege einer Corona-Aerosolbildung effizient entgegen zu wirken. 
     

  • Das gesamte klinische Team ist entweder geimpft, genesen oder wird täglich getestet und trägt persönliche Schutzausrüstung. Es wird zudem konsequent auf die Einhaltung der bestehenden Hygienerichtlinien geachtet. 
     

  • Es wird bei uns in der Klinik kein Impfstatus und auch kein Teststatus erfragt. Im allgemeinen Anamneseformular geben Sie uns eine Übersicht zu bestehenden Vorerkrankungen. Sollte bei Ihnen als Patient jedoch eine akute COVID-19 Infektion bekannt sein, so bitten wir Sie uns vorab telefonisch zu kontaktieren. So können wir Sie zum weiteren Vorgehen beraten.

Zahnärzte mit Mundschutz in Klinik

FAQs

kelly-sikkema-WIYtZU3PxsI-unsplash.jpg
Grenzübergang Rheinfelden
 

Wie ist die Hygienesituation bei CLINIUS?

Nicht erst seit der Covid-19 Pandemie nimmt die Hygiene in unserer Klinik eine besonders wichtige Stellung ein. Unser klinisches Team trägt grundsätzlich die vorgeschriebene medizinische Schutzausrüstung und ist für die erweiterten Maßnahmen geschult und setzt diese mit höchster Präzision und Aufmerksamkeit um.

Wir verfügen außerdem über Spezielle Schutzausrüstung, um in Verdachtsfällen von Covid-19 unsere Patienten mit medizinisch vertretbarem Risiko behandeln zu können.

 

Zudem sind unsere gesamten klinischen Räume und Laboratorien mit einer speziellen "raumlufttechnischen Anlage" ausgestattet, Diese be- und entlüftet die Räumlichkeiten rund um die Uhr mit einem 8 fachen Luftwechsel. Dies bedeutet, dass die Innenluft 8 mal pro Stunde komplett durch frische Aussenluft ersetzt wird. Dies ist eine der derzeit wirksamsten und modernsten Wege einer Coronavirus-Aerosolbildung effizient entgegen zu wirken. 

Wie kann ich aus der Schweiz anreisen?

  • mit der Bahn (SBB) nach Rheinfelden Schweiz, dann zu Fuß über die alte Rheinbrücke (ca. 10-15 Min. Fußweg).

  • mit dem Auto parken Sie in Rheinfelden Schweiz im "Rheinparking" und laufen dann ca. 10 Min. über die alte Rheinbrücke (Grenzübertritt) bis zur Klinik.

  • per Auto über die neue Rheinbrücke, Abfahrt "Rheinfelden" von der Autobahn. Ziel Klinik in der Hebelstraße 19A, Rheinfelden (Baden)

  • mit der Bahn (DB) nach Rheinfelden Deutschland vom badischen Bahnhof ausgehend zu Fuß in 5 Minuten zur Klinik.

Wie kann ich aus Frankreich anreisen?

Mit dem Auto über die Grenzübergang "Palmrain"-Brücke und dann über die A5 und A98 zur Klinik, Hebelstraße 19A, Rheinfelden (Baden). 

Darf ich zur Zahnbehandlung wenn ich COVID-19 Risikopatient bin?

Zum Schutz von Patienten aus Risikogruppen, die sich zahnmedizinischen Behandlungen unterziehen müssen, halten wir gesonderte und mit erweiterten Maßnahmen wie durchgehend belüfteten Räume, sowie eine Behandlung mit spezieller Schutzausrüstung bereit. Außerdem wurde eine Anpassung der organisatorischen Abläufe vorgenommen um Risiken vorzubeugen.

Darf ich zu CLINIUS, wenn ich an COVID-19 erkrankt bin?

Sollten Sie aktuell an Covid-19 erkrankt sein und einen zahnmedizinischen Notfall erleiden, so bitten wir Sie sich rechtzeitig mit uns in Verbindung zu setzen. Wir helfen Ihnen dann weiter. 

Darf ich zum Einkaufen nach Deutschland einreisen?

Es bestehen derzeit keine Einschränkungen diesbezüglich. Sie dürfen also auch zum Einkaufen nach Deutschland ein- und ausreisen.

Quelle: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/service/gesetze-und-verordnungen/guv-19-lp/coronaeinreisev.html