Informationen zu Covid-19, Einreise und Hygiene

Im Rahmen der aktuellen COVID-19 Pandemie sind derzeit folgende Besonderheiten zu beachten (zuletzt aktualisiert 23.03.2021)

  • Wir sind innerhalb unserer Öffnungszeiten regulär geöffnet. Die An- und Abreise für (zahn-)medizinische Behandlungen ist grundsätzlich uneingeschränkt möglich.
     

  • Für bis zu 24 Stunden dürfen Einreisende aus Grenzregionen der Schweiz, Österreich oder Frankreich grundsätzlich auch ohne besondere Gründe einreisen*

  • Für 24 bis 72 Stunden dürfen Sie selbst aus Risikogebieten ein- und ausreisen (CH/FR), solange es sich um dringend notwendige Behandlungen handelt**

  • Unsere klinischen Räume und Laboratorien sind mit einer speziellen "raumlufttechnischen Anlage" ausgestattet, Die Raumluft wird so 8 mal/Stunde komplett durch frische Aussenluft ersetzt - eine der derzeit wirksamsten und modernsten Wege einer Corona-Aerosolbildung effizient entgegen zu wirken. 
     

  • Das gesamte klinische Team setzt effiziente FFP-2 Atemschutzmasken ein und es wird konsequent auf die Einhaltung der Hygienerichtlinien geachtet. 
     

  • Sollte bei Patienten eine COVID-19 Infektion vorliegen, werden diese nach wie vor in speziellen Zentren behandelt - wir beraten Sie dazu gerne telefonisch.

*solange dies nicht überwiegend aus touristischen Gründen oder zu Zwecken des Einkaufs geschieht. Grenzregionen und weitere Details siehe Link.

**bei Einhaltung angemessener Schutz- und Hygienekonzepte, Keine Quarantäne und kein negativer Coronatest notwendig,


Quelle: https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/verordnung-fuer-ein-und-rueckreisende/

Darüber hinaus haben wir Ihnen im Folgenden die wichtigsten Fragen und Antworten zusammen gestellt:

FAQs

Grenzübergang Rheinfelden

Wie ist die Hygienesituation bei CLINIUS?

Selbstverständlich nehmen wir die aktuelle Situation sehr ernst und behandeln die Hygiene unserer Praxis noch achtsamer als ohnehin. Wir verfügen außerdem über Spezielle Schutzausrüstung, um in Verdachtsfällen von Covid-19 unsere Patienten mit medizinisch vertretbarem Risiko behandeln zu können. Unser klinisches Team trägt grundsätzlich FFP-2 Schutzausrüstung und ist für die erweiterten Maßnahmen geschult und setzt diese mit höchster Präzision und Aufmerksamkeit um.

 

Zudem sind unsere gesamten klinischen Räume und Laboratorien mit einer speziellen "raumlufttechnischen Anlage" ausgestattet, Diese be- und entlüftet die Räumlichkeiten rund um die Uhr mit einem 8 fachen Luftwechsel. Dies bedeutet, dass die Innenluft 8 mal pro Stunde komplett durch frische Aussenluft ersetzt wird. Dies ist eine der derzeit wirksamsten und modernsten Wege einer Corona-Aerosolbildung effizient entgegen zu wirken. 

Wie kann ich aus der Schweiz anreisen?

  • mit der Bahn (SBB) nach Rheinfelden Schweiz, dann zu Fuß über die alte Rheinbrücke (ca. 10-15 Min. Fußweg).

  • mit dem Auto parken Sie in Rheinfelden Schweiz im "Rheinparking" und laufen dann ca. 10 Min. über die alte Rheinbrücke (Grenzübertritt) bis zur Praxis.

  • per Auto über die neue Rheinbrücke, Abfahrt "Rheinfelden" von der Autobahn. Ziel Praxis in der Hebelstraße 19A, Rheinfelden (Baden)

  • mit der Bahn (DB) nach Rheinfelden Deutschland vom badischen Bahnhof ausgehend zu Fuß in 5 Minuten zur Praxis.

Wie kann ich aus Frankreich anreisen?

Mit dem Auto über die Grenzübergang "Palmrain"-Brücke und dann über die A5 und A98 zur Praxis, Hebelstraße 19A, Rheinfelden (Baden). 

Darf ich zur Zahnbehandlung wenn ich COVID-19 Risikopatient bin?

Zum Schutz von Patienten aus Risikogruppen, die sich zahnmedizinischen Behandlungen unterziehen müssen, halten wir gesonderte und mit erweiterten Maßnahmen wie durchgehend belüfteten Räume, sowie eine Behandlung mit spezieller Schutzausrüstung bereit. Außerdem wurde eine Anpassung der organisatorischen Abläufe vorgenommen um Risiken vorzubeugen.

Darf ich zu CLINIUS, wenn ich an COVID-19 erkrankt bin?

Sollte Sie aktuell an Covid-19 erkrankt sein und einen zahnmedizinischen Notfall erleiden, so bitten wir Sie sich rechtzeitig mit uns in Verbindung zu setzen. Wir helfen Ihnen dann weiter. 

Darf ich zum Einkaufen nach Deutschland einreisen?

Grundsätzlich dürfen Einreisende aus Grenzregionen für bis zu 24 Stunden einreisen, solange dies nicht überwiegend aus touristischen Gründen oder zu Zwecken des Einkaufs geschieht. Grenzregionen und weitere Details siehe Link.

Quelle: https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/verordnung-fuer-ein-und-rueckreisende/

 

KONTAKT

08:00 – 18:30 Uhr

09:00 – 17:30 Uhr

23:00 Uhr

Montag bis Freitag

Samstag

an einigen Tagen bis

CLINIUS+ Zahnärzte

Hebelstraße 19a,

79618 Rheinfelden, Deutschland

Parken vor der Praxis 90min gratis

oder im Parkhaus darunter (1€/h)

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Twitter - Weiß, Kreis,

© 2021 CLINIUS GmbH