Schnarcherschiene und Schlafmedizin

Nicht selten stört es in den Schlafzimmern die erholsame Nachtruhe: das Schnarchen. Die durch verengte Atemwege entstehende Geräuschkulisse stellt häufig eine schwere Probe für die Stabilität einer Beziehung dar. Aber nicht nur für Partner und Familienmitglieder kann die nächtliche Geräuschkulisse zur Belastung werden, auch die Betroffenen selbst leiden häufig unter verringerter Schlafqualität, Müdigkeit und Reizbarkeit. 

Wie das Schnarchen entsteht

Schnarchgeräusche entstehen durch vibrierende und flatternde Bewegungen, die beim Atmen hauptsächlich im Gaumen und im Zäpfchen, aber auch im Zungengrund, entstehen. In der Regel ist die Ursache eine Einengung der Atemwege. So können ein verlängertes Gaumensegel und -zäpfchen oder ein zurückliegender Zungengrund zu Verengungen und somit zu Vibrationen führen. Ist der Rachen durch eine Erkältung oder ähnliches zusätzlich entzündet, schwillt das Gewebe an, wodurch die Geräuschbildung verstärkt wird. Auch eine ungünstige Körperlage während des Schlafes kann eine Ursache sein. In vielen Fällen verschwindet das Schnarchen nach Abklingen der Erkältung oder bei Veränderung der Schlafposition und ist daher meistens harmlos. Mit zunehmenden Alter tritt Schnarchen meist häufiger auf, da in der Regel das Gewicht steigt und die Gewebespannung nachlässt.

Insbesondere bei Übergewicht kann aus dem zunächst harmlosen Schnarchen auch eine ernstzunehmende Schlaferkrankung werden. Beim sogenannten obstruktiven Schnarchen kann der Betroffene bereits an einer erheblichen Beeinträchtigung der Leistungsfähigkeit leiden.

 

Wird das Problem nicht rechtzeitig erkannt oder behandelt, führt dies im ungünstigsten Fall zu einem obstruktiven Schlafapnoe-Syndrom. Hierbei kann es, insbesondere in der Nacht, zu kurzzeitigen Atemstillständen kommen. Betroffene wachen daher häufig auf, wodurch der Schlaf wenig erholsam wird. Dies führt entsprechend zu Müdigkeit und geringer Leistungsfähigkeit. Schlafapnoe kann ernsthafte Herz-Kreislauf-Erkrankungen begünstigen und sollte daher in Zusammenarbeit mit mehreren Spezialisten untersucht und behandelt werden.

Wie wir helfen können

Sollten Sie unter Schnarchen leiden, sprechen Sie unser Team gerne an. Mit unserer Erfahrung können wir Schnarchern und Patienten mit leichter Schlafapnoe helfen, indem wir Ihnen eine spezielle, sogenannte Protrusionsschiene individuell anpassen. Diese schiebt den Unterkiefer während des Schlafs ganz leicht nach vorne und sorgt so für eine Erweiterung des Kieferraums. Hierdurch findet die Zunge mehr Platz im Mundraum und kann nicht mehr wie ein Ventilverschluss in den Rachen zurückfallen. Der Rachenraum wird so die ganze Nacht offen gehalten und die Muskulatur besser gespannt. Die oberen Atemwege bleiben frei, Atemaussetzer vermindern sich und der Schlaf wird somit wieder erholsam.

Die einzelnen Schritte zur Herstellung von Protrusionschienen werden alle aus einer Hand in unserer Zahnarztpraxis durchgeführt. Vorab klären wir, ob Ihre Zähne für eine Protrusionsschiene geeignet sind. Über die Art des Gerätes entscheiden dann, aufgrund der individuellen Beschaffenheit eines jeden Gebisses, unsere Zahntechniker, die die Schiene anschließend im hauseigenen Labor auch anfertigen.

 

Sollten Sie noch weiterführende Fragen zur Scharcherschiene oder der Schlafmedizin haben, wenden Sie sich gerne an unser Team der CLINIUS Zahnärzte.

Schritte zur Erstellung einer Protrusionsschiene 

1. Abformung beider Kiefer

Zunächst wird eine klassische Abformung Ihrer beiden Kiefer angefertigt.

 
2. Panorama-Röntgenaufnahme

Mithilfe von digitalem Röntgen und 3D-Kieferdarstellung, wird ein exaktes Bild IhresGebisses angefertigt.

3. Bissgabel zur Bestimmung der Unterkieferprotrusion

Anhand der Bissgabel kann die therapeutisch wirksame und für den Patienten erträgliche Vorschubstellung des Unterkiefers bestimmt werden. 

4. Gesichtsbogen zur schädelbezüglichen Einstellung des Ober- und Unterkieferes

Gegebenenfalls kann Mithilfe eines sog. Gesichtsbogens die Lage der Kiefer im Verhältnis zur Schädelbasis ermittelt werden. ​

5. Fixierung der therapeutischen Protrusionsstellung des Unterkiefers

In einem Artikulator wird abschließend die Bewegung der Kiefer mit Hilfe der Abformung simuliert, wodurch eine präzise Herstellung der Schnarcherschiene durch unser zahntechnisches Labor ermöglicht wird.

Funktionsweise der Protrusionsschiene 

Unterkiefer Rücklage

Der anatomische Aufbau des Gesichtsschädels oder Fetteinlagerungen im Rachen engen den Atemweg ein.

Offener Atemweg durch Schienentherapie
Die zwangsweise Vorverlagerung des Unterkiefers während des Schlafs führt die Zunge mit nach vorne. Umliegendes Weichgewebe wird gestrafft und der eingeengte Luftweg geöffnet.

Warum CLINIUS?

Ausführliche Erstuntersuchung

Sie dient der genauen Diagnose und
verständlichen Darstellung möglicher Zahnerkrankungen.

 

Umfassende Beratung

Notwendige Behandlungen und deren Alternativen werden mit Ihnen mit genügend Zeit besprochen.

Finanzielle Sicherheit

Bevor Kosten anfallen, werden Sie stets informiert. Die Erstellung eines Kostenvoranschlags bleibt in der Regel kostenfrei und enthält verbindlich die exakte Aufstellung aller zu erwartender Kosten.

Zahnmedizin aus einer Hand

Auch bei komplizierten Behandlungen und Zahnsanierungen behandelt Sie unser Team von A bis Z. Sie haben nur eine Vertrauenspraxis.

Modernste Technik & Materialien

3D-Kieferdarstellung, digitales Röntgen und computergesteuert hergestellter Zahnersatz aus modernen, bioverträglichen Keramiken.

 

Dauerhafte Zahngesundheit

Die gesamte Therapie ist auf lange Haltbarkeit und dauerhafte Zahngesundheit abgestimmt.

 

Sicherheit durch Erfahrung

Durch die große Erfahrung unseres Teams vor allem bei komplexen Sanierungen und Rekonstruktionen bieten wir Ihnen eine hohe Behandlungssicherheit.

Nachsorge und Garantie

Für die langfristige Sicherung des Behandlungserfolges bieten wir die Teilnahme an unserem Nachsorge-programm. Darin gilt unsere lange Zahnersatz-Garantie.

KONTAKT

...telefonisch

Tel. +49 7623 469 240

Montag – Freitag  08:00 – 18:30

Samstags 9:00 - 17:30, 

und an einigen Tagen bis 23.00 Uhr

...vor Ort

CLINIUS+ Zahnärzte

Hebelstraße 19a,

79618 Rheinfelden, Deutschland

Parken vor der Praxis 90min.

gratis oder im Parkhaus darunter (1Eur/h).

…E-Mail

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Twitter - Weiß, Kreis,

© 2020 CLINIUS GmbH